Close × Über Primera Case Studies Lösungen
Etikettendrucker
LX900e Etikettendrucker

Printserver für Primera LX900e Etikettendrucker

Machen Sie Ihren LX900e Netzwerkfähig ohne PC!

Bisher konnten Sie den LX900e nur über eine Freigabe eines PCs im Netzwerk betreiben. Vielfach ist aber bei einem solchen hochwertigen Gerät der Wunsch des Kunden, dass mehrere Nutzer Etiketten drucken können, ohne das man gleich den Drucker manuell verschiebt oder an diesen gesonderten Arbeitsplatz geht.

Druck-Server

In einigen Betrieben generiert die Warenwirtschaft über den Server einen Ausdruck, der an den LX900e gedruckt werden soll. Leider sind dann die häufig die Entfernungen recht groß und so druckt man am besten über das Netzwerk. Auch hier benötigt man dann einen Printserver.

Wie geht das?

Der Printserver kommt mit einer speziellen Treibersoftware, die Sie auf den Client Computern installieren müssen. Diese Software durchsucht zum einen Ihr Netzwerk nach dem Printserver, lässt den Printserver konfigurieren. Der Printserver kann entweder sich die IP per DHCP oder manuell zugewiesen holen. Anschliessend wird dann der LX900e auf dem lokalen Rechner als direkter Drucker gefunden, sobald man sich mit dem Printserver verbunden hat.

Getestete Betriebssysteme

Windows XP prof SP2 - Windows Vista 32bit SP1 - Windows 7 64bit (weitere Informationen)