Close ×

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primeralabel.eu
DX850e Label Dispenser Etikettenablöser

DX850e Label Dispenser - Kein Ärger mehr mit manuellem Ablösen von Etiketten

Neues Primera-Gerät automatisiert Prozess und beschleunigt Produktion

Wiesbaden, den 30. Juni 2009 – Mit dem neuen Etikettenablöser DX850e komplettiert Primera Technology die Produktionskette bei der Erzeugung und Weiterverarbeitung professioneller Label. Mit Hilfe des Gerätes können Anwender den Prozess des Abziehens selbst klebender Etiketten von der Rolle nach erfolgtem Druck optimieren. Dabei profitieren sie vom hohen Automatisierungsgrad des DX850e Label Dispensers. Bis auf das Einlegen der Rolle und den Empfang des Etiketts müssen keine Arbeitsschritte mehr manuell vorgenommen werden. Ein Mechanismus justiert die Etikettenrolle und bringt diese in die optimale Position. Anschließend wird jedes einzelne Label vollautomatisch weiter transportiert und sauber von der Rolle gelöst. Der integrierte Mikro-Switch stellt fest, ob das entfernte Etikett bereits entnommen wurde und verhindert damit den bei vergleichbaren Geräten auftretenden Papierstau. Über ein LED-Display lässt sich leicht feststellen, wie viele Label bereits weiterverarbeitet wurden beziehungsweise noch auf der Rolle verbleiben.

„Wer schon einmal per Hand Etiketten von einer Rolle abgelöst hat, wird die Vorteile des automatisch ablaufenden Prozesses zu schätzen wissen“, sagt Primera-Geschäftsführer Andreas Hoffmann vor dem Hintergrund allzu bekannter Probleme in der Praxis. „Ab sofort wird sich niemand in der Verpackungsindustrie mehr mit verknickten oder verschmutzten und damit unbrauchbaren Etiketten herumplagen müssen.“ Ganz abgesehen davon werde zudem die Produktion erheblich beschleunigt – und gerade die Etikettierung ist ein Prozess, der nicht viel Zeit in Anspruch nehmen darf.

Der DX850e ist aus einer Mischung aus gehärtetem Blech und bearbeitetem Stahl gefertigt und damit äußerst strapazierfähig. Aufgrund seiner Ausmaße passt der Etikettenablöser auf jeden Schreibtisch. Verwendet werden können Label mit einer Größe bis 210 Millimeter, in welchem Verfahren der Druck aufgebracht wurde, spielt keine Rolle. Außerdem ist das Gerät eines der wenigen seiner Art, die den Sicherheitsbestimmungen in den USA, Kanada und der Europäischen Union entsprechen (UL-, ULC und CE-Prüfzeichen). Zusätzlich fand bei der Herstellung auch die EU-Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe (RoHS) Berücksichtigung. Der DX850e ist ab sofort zu einem Preis von 849 Euro erhältlich.


Primera Technology Inc. (Plymouth, Minnesota/USA) ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien wie CDs, DVDs und Blu-ray-Discs. Seit dem Gründungsjahr 1998 beliefert das Unternehmen seine Kunden zu vergleichsweise günstigen Preisen mit Brenn- und Druckrobotern für unterschiedliche Ansprüche, was die zu produzierende Stückzahl, Geschwindigkeit und Belastbarkeit betrifft. Das Portfolio reicht dabei von Kleinstgeräten für jeden Schreibtisch bis hin zu Duplizier- und Drucksystemen in Industriequalität sowie weiteren Spezialdruckern, beispielsweise für Etiketten. Primera-Systeme sind kompatibel sowohl zu Microsoft- als auch Apple-Betriebssystemen und befinden sich im Einsatz bei Banken und Versicherungen, Behörden, im medizinischen Bereich sowie als Disc-on-Demand-Lösung im Video- und Audiobereich. Der Produktvertrieb erfolgt über Distributoren in mehr als 222 Ländern. Neben dem Headquarter in den USA verfügt Primera über Standorte in Wiesbaden für Europa und in Hongkong für den asiatisch-pazifischen Raum. 

Weitere Informationen: Primera Technology Europe, Wiesbaden, Tel.: 0611/92777-0, Fax: 0611/92777-50, E-Mail: info@primera.eu, Web: http://primeralabel.eu