Close ×

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primeralabel.eu
FX400e Foliendrucker

Foliendrucker veredelt jedes Etikett mit Gold- und Silberelementen

Ende September startet Primera Technology den Vertrieb des FX400e

Wiesbaden, den 02. September 2009 – Mit dem neuen Foliendrucker FX400e bringt Primera Technology ein neuartiges Gerät für die Etikettenveredelung auf den Markt. Damit können im Inkjet-Verfahren hergestellte Label ab sofort mit Rahmen, Schriftzügen oder Graphiken in Gold und Silber optisch verfeinert werden. „Der Effekt ist praktisch identisch wie beim herkömmlichen Heißprägedruck. Da der Prozess jetzt aber zu hundert Prozent digitalisiert abläuft, ist der Arbeits- und Kostenaufwand wesentlich niedriger als dort“, erläutert Primera-Geschäftsführer Andreas Hoffmann. Der Vertrieb startet laut Angaben des Herstellers Ende September des laufenden Jahres. Der Preis liegt bei 749 Euro.

Mit dem FX400e adressiert Primera Technology Betriebe, die am Markt außergewöhnliche und qualitativ hochwertige Produkte anbieten. Dazu zählen zum Beispiel erlesene Weine, raffinierte Speisen und Delikatessen, Kosmetika sowie Geschenke der Luxusklasse. „Mit Elementen aus Gold und Silber auf der Verpackung findet eine Ware gegenüber Konkurrenzprodukten im Regal oder in der Auslage wesentlich mehr Beachtung“, hebt Andreas Hoffmann hervor. „Diese Blickfang-Eigenschaft ist ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kaufentscheidung des Kunden. Eine exquisite Verpackung assoziieren die meisten mit einer besonderen Qualität des Produktes selbst.“

Neben dem edlen Aussehen spielt für Produzenten aber auch die Resistenz eines Etikettes eine wesentliche Rolle. Nach Möglichkeit sollten diese UV- und wasserabweisend sein, damit die Farben je nach Lager- und Präsentationsstätte nicht gleich verwischen oder ausbleichen. Um die entsprechende Widerstandsfähigkeit zu erzeugen, kann der Anwender zusätzlich einen durchsichtigen Schutzfilm mit dem FX400e auf das Label aufbringen. „Damit sieht das Etikett auch nach Jahren noch aus wie am ersten Tag“, verspricht Andreas Hoffmann, der als Weinliebhaber weiß, wovon er spricht.

Damit Anwender sofort mit der Produktion starten können, liefert Primera zum Foliendrucker gleich die Design-Software NiceLabel SE mit. Diese ermöglicht die ebenso einfache wie professionelle Gestaltung der Etiketten am PC. Dazu kommen eine Musterrolle Goldfolie von TuffCoat (glänzend Metallic) sowie zwei verschieden große Rollenadapter, die innerhalb des Gehäuses angebracht werden können, um die wackelfreie und reibungslose Zuführung der Label zu gewährleisten. Für größere Rollen steht außerdem eine Halterung zur Verfügung, die außen am Gerät montiert wird.

Um die Produktionskette weiter zu automatisieren und damit zu vereinfachen, bietet Primera Technology zusätzliche Geräte an. Der LX400e Unwinder erleichtert die Zufuhr bereits bedruckter Etiketten, derLX400e Rewinder sorgt für das automatische Aufrollen der Label nach der Veredelung.

Weitere Informationen und Fotomaterial gibt es im Internet unter www.primeralabel.de.


About Primera Technology
Headquartered in Plymouth, Minnesota, Primera Technology, Inc. is a leading developer and manufacturer of specialty printing equipment including the LX-series label printers and the Disc Publisher-series CD/DVD duplicators and printers.
More information about Primera, its history and products is available on the Internet at http://primeralabel.eu or contact Primera Europe in Germany by phone at +49-(0) 611-92777-0, by FAX at +49-(0) 611-92777-50 or by e-mail at sales@primera.eu
In Asia Pacific, contact Primera Asia Pacific by phone at +61 3 8586 3030, by FAX at +852 3014 7827 or by email at sales@primera-ap.com

Notes to Editors: Primera Technology EUROPE is an independent company called Primera Europe GmbH. Primera Europe is under contract with Primera to provide sales and support for Primera products under the name Primera Technology Europe. Primera Asia Pacific is an independent company called Asia Pacific Optical Distribution Ltd. (APOD), incorporated in Hong Kong, PRC. APOD is under contract with Primera to provide sales and support for Primera products under the name Primera Asia Pacific.