Close × Produktseite Techn. Daten Broschüre

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primeralabel.eu
RX900e RFID Drucker

RX900e RFID-Farbetikettendrucker für Branchenauszeichnung nominiert

Der RX900e ist im Rennen für den Label Global Industry Award in der Kategorie "New Innovation".

WIESBADEN, den – Primera Technology ist mit seinem RX900e RFID-Farbetikettendrucker für den diesjährigen "Label Industry Award for New Innovation" nominiert worden. Mit Spannung erwarten die Verantwortlichen des Unternehmens die Preisvergabe am 28. September in Belgien im Rahmen der Labelexpo Europe.

Der RX900e ist der weltweit erste und einzige RFID-Farbetikettendrucker, der Vollfarbdruck und RFID-Kodierung in einem Arbeitsschritt ermöglicht. Das Gerät ist in der Lage, jeweils ein Etikett nach dem anderen zu drucken, zu kodieren, zu überprüfen und auszugeben. Die justierbare Position der Antenne und variable Signalverstärkung erzeugen ein präzises RFID-Signal im Frequenzbereich von 860 MHz bis 920 MHz, um Etiketten jeglicher Größe und Form fehlerfrei zu kodieren. Das integrierte UHF Reader/Encoder Modul vom RFID-Marktführer Intermec sichert zuverlässiges und konsistentes Lesen und Schreiben von RFID-Inlays und unterstützt ISO 18000-6B, ISO 18000-6C und EPC Global Class 1 Gen 2.

"Der RX900e wurde erst kürzlich während der Graphitec in Paris von der GRAPHITEC'XPERTS Jury mit dem « Coup de Cœur » Award ausgezeichnet. Dass der Drucker nun bereits wieder für eine weitere wichtige und internationale Brachenauszeichnung nominiert ist, erfüllt uns mit Stolz und ist gleichzeitig eine große Bestätigung unserer Arbeit", kommentiert Primera-Europe-Geschüftsführer Andreas Hoffmann.

Der Drucker ist ideal für die Herstellung von vollfarbigen RFID-Etiketten für Aktenordner, Asset-Tracking, Bekleidung, Versandmaterialien und vieles mehr. Der RX900e kann mit seinem robusten Metallgehäuse auch in industriellen Produktionsanlagen eingesetzt werden. Die Anbindung an vorhandene Softwaresysteme ist dank der integrierten Windows-Gerätetreiber problemlos umsetzbar.

Der RX900e ist kompatibel mit Windows XP/Vista/7. Das ermöglicht die einfache Integration mit Industriestandards und mit individuellen Softwarelösungen von Drittanbietern. Die Anschaffungskosten für den RX900e liegen bei 3.995 Euro.

Weitere Informationen über den ersten RFID-Farbetikettendrucker bietet die Primera-Produktseite unter http://primeralabel.eu/de/pages/rx900e-rfid-etikettendrucker.html.

Der Veranstalter der Label Industry Global Awards hält Besucher unter www.labelawards.com auf dem Laufenden.


Primera Technology Inc. (Plymouth, Minnesota/USA) ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien wie CDs, DVDs und Blu-ray Discs. Seit dem Gründungsjahr 1998 beliefert das Unternehmen seine Kunden zu vergleichsweise günstigen Preisen mit Brenn- und Druckrobotern für unterschiedliche Ansprüche, was die zu produzierende Stückzahl, Geschwindigkeit und Belastbarkeit betrifft. Das Portfolio reicht dabei von Kleinstgeräten für jeden Schreibtisch bis hin zu Duplizier- und Drucksystemen in Industriequalität sowie weiteren Spezialdruckern, beispielsweise für Etiketten. Primera-Systeme sind kompatibel sowohl zu Microsoft- als auch Apple-Betriebssystemen und befinden sich im Einsatz bei Banken und Versicherungen, Behörden, im medizinischen Bereich sowie als Disc-on-Demand-Lösung im Video- und Audiobereich. Der Produktvertrieb erfolgt über Distributoren in mehr als 222 Ländern. Neben dem Headquarter in den USA verfügt Primera über Standorte in Wiesbaden für Europa, Afrika und den Nahen Osten, in Hongkong für den asiatisch-pazifischen Raum und in São Paulo für Mittel- und Südamerika. 
Weitere Informationen: Primera Technology Europe, Wiesbaden, Tel.: 0611/92777‑0, Fax: 0611/92777‑50,
E‑Mail: info@primera.eu, Web: http://primeralabel.eu, Twitter: http://twitter.com/PrimeraEU Facebook: www.facebook.com/primeraeurope