Close × Wettbewerbs- fotos CX1200e FX1200e Brochure
CX1000e/FX1000e
Überblick
Etikettendrucker

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primeralabel.eu
Emaballage winner label

Primera vergibt Auszeichnung für kreative Etiketten

Wettbewerb findet während der Emballage am Stand von Primera (4 DE 106) statt.

Wiesbaden, den 22. November 2012 —– Primera Technology, einer der weltweit führenden Hersteller von Spezialdrucksystemen, prämierte zum zweiten Mal mit seinem französischen Distributor LPS im Rahmen einer französischen Fachmesse die schönsten Etikettenlayouts. Bedingung für die Teilnahme war, dass alle eingereichten Layouts mit Primeras CX1200e/FX1200e Combo-System erstellt werden mussten.

Am 21.November 2012 beurteilte ein Gremium bestehend aus Branchenexperten elf unterschiedliche Etiketten-Designs. Die diesjährige Jury wurde von der Vorjahresgewinnerin Marie Aubin – Geschäftsführerin des französischen Unternehmens Braizait Étiquettes – geleitet und bestand zudem aus Jean Poncet, dem Chefredakteur von Etiq & Pack, Franck Accornero vom internationalen Papier- und Etikettenhersteller UPM Raflatac, Primera Europes Geschäftsführer Andreas Hoffmann sowie Jean Marc Raimbault vom Papierhersteller Manter und Sophie Serrano von Waiora Serrano.

Noch am selben Tag wurde der Gewinner bekannt gegeben. Den ersten Platz für das außergewöhnlichste Etikett belegte dieses Jahr das Unternehmen Concept Emballage mit seinem Etikett Cuvée Edelweiss. Dieses Etikett verleiht dem Produkt einen enormen Wiedererkennungswert. Der erste Preis beinhaltet einen zweitätigen All-Inclusive-Aufenthalt in Frankreichs berühmten Compagnie des Spas im Wert von 400 Euro.

Das Etiketten-Layout überzeugt durch seine außergewöhnliche Form und die harmonische Schnitt-/Material-Kombination“, begründet die Jury ihre Entscheidung. „Das Layout schafft es, das Produkt und dessen Wert in den Vordergrund zu stellen.“

Auch die Zweit- bis Viertplatzierten gingen nicht leer aus. Sie erhielten je eine hochwertige Uhr gesponsert von UPM Raflatac und Verbrauchsmaterial von LPS.

Primera selbst wurde ebenfalls für seine Arbeit belohnt. Der CX1000e Rollendigitaldrucker ist erhielt das Siegel „Nouveauté 2012” (Produktneuheit) im Bereich „Pack Innovation“ vom „Pack Experts Committee“ der Emballage. Ferner ist der CX1000e durch das Komitee bestehend aus 13 Industrie-Experten mit dem „Pack Innovation Award“ in der Kategorie „machines, systems, equipment“ ausgezeichnet worden und wird während der Emballage innerhalb der speziell dafür eingerichteten „Pack Innovation Area“ ausgestellt.

Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir auch in diesem Jahr diese begehrte Auszeichnung erhalten haben“, äußert sich Andreas Hoffmann. „Eine bessere Wertschätzung unserer Arbeit als dieser Expertenpreis gibt es nicht.“ Bereits auf der letzten Emballage 2010 erhielt Primera diese Auszeichnung für das digitale Finishing-System FX1200e.

Weitere Informationen und Fotos stehen unter http://primeralabel.eu, auf Facebook unter www.facebook.com/primeraeurope und auf Twitter unter www.twitter.com/primeraEU zur Verfügung.


Primera Technology Inc. (Plymouth, Minnesota/USA) ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien wie CDs, DVDs und Blu-ray Discs. Seit dem Gründungsjahr 1998 beliefert das Unternehmen seine Kunden zu vergleichsweise günstigen Preisen mit Brenn- und Druckrobotern für unterschiedliche Ansprüche, was die zu produzierende Stückzahl, Geschwindigkeit und Belastbarkeit betrifft. Das Portfolio reicht dabei von Kleinstgeräten für jeden Schreibtisch bis hin zu Duplizier- und Drucksystemen in Industriequalität sowie weiteren Spezialdruckern, beispielsweise für Etiketten. Primera-Systeme sind kompatibel sowohl zu Microsoft- als auch Apple-Betriebssystemen und befinden sich im Einsatz bei Banken und Versicherungen, Behörden, im medizinischen Bereich sowie als Disc-on-Demand-Lösung im Video- und Audiobereich. Der Produktvertrieb erfolgt über Distributoren in mehr als 222 Ländern. Neben dem Headquarter in den USA verfügt Primera über Standorte in Wiesbaden für Europa, Afrika und den Nahen Osten, in Hongkong für den asiatisch-pazifischen Raum. 
Weitere Informationen: Primera Technology Europe, Wiesbaden, Tel.: 0611/92777‑0, Fax: 0611/92777‑50,
E‑Mail: info@primera.eu, Web: http://primeralabel.eu, Twitter: https://twitter.com/primeraEU Facebook: www.facebook.com/primeraeurope