Close × EtikettendruckerDownload PRLX900e CX1000e FX1000e CX1200e FX1200e Überblick
Etikettendrucker

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primeralabel.eu
Primera Etikettendrucker

Pro2Pac: Innovative Lösungen für die Etikettenproduktion vom Hersteller Primera

Primeras Paradebeispiele für moderne Etikettendruck-Technologie

WIESBADEN (Februar, 2013) — Primera UK-Partner KTEC präsentiert in diesem Jahr auf der Pro2Pac Primeras komplette Produktpalette zur automatisierten Etiketten-Produktion. Gezeigt werden Geräte für jede Produktionsgröße vom individuellen Einzel-Job bis zu größeren Auflagen sowie Geräte zur Weiterverarbeitung wie Etikettiermaschinen oder Digital-Finisher.

Primeras LX-Serie sind die idealen Geräte für Kleinauflagen jeglicher Art, da sie mit einer Druckauflösung von bis zu 4800 dpi die Produktion in hohen Durchsatzgeschwindigkeiten bei kleinen und großen Formaten gewährleisten. Verschiedenste Materialien sorgen für vielfältige Einsatzmöglichkeiten dort, wo die Produktion von individualisierten und personalisierten Etiketten gefragt ist.

Der schnellste und effizienteste Farbetikettendrucker LX900e vereint hochauflösenden Druck mit neuester Tintenstrahl-Technologie. Durch die Einzel-Farbkartuschen müssen nur jeweils die Patronen ausgetauscht werden, die verbraucht wurden.

Die LX-Serie kann mit zusätzlichen Accessoires wie den Etikettierern der AP-Serie und dem FX400e Foliendrucker zur Veredelung mit Gold- und Silberakzenten perfekt zur automatisierten Label-Produktion ergänzt werden.

Für größere Etiketten-Auflagen bietet Primera den CX1000e mit einer Druckauflösung bis zu 2400 dpi und einer Druckgeschwindigkeit bis zu 5 Metern pro Minute. Das Bestellen großer Mengen vorgedruckter Etiketten sowie lange Wartezeiten und Instandsetzungskosten entfallen. Der CX1000e garantiert maximale Flexibilität bei der Materialwahl und bedruckt die unterschiedlichsten Substrate, egal ob selbstklebendes Papier, weiße oder transparente Polyesterrollen u.v.m.
Die FX1000e Entgitter-Einheit bietet mit zusätzlicher Schneidmöglichkeit und Aufwicklung die perfekte Ergänzung zur automatisierten Weiterverarbeitung.

Der CX1200e Rollendrucker als größtes der gezeigten Geräte besitzt eines der schnellsten Farblaser-Module, welches zur Zeit auf dem Markt erhältlich ist. Mit einer Druckauflösung von sagenhaften 2400 dpi können qualitativ gleich- oder sogar höherwertigere Etiketten als auf anderen Digitaldrucksystemen zu weitaus günstigeren Kosten produziert werden. Die Möglichkeit, besondere Materialien wie Textilien, Vinyl oder Magnetfolie zu verarbeiten, zeigt die hohe Flexibilität, die durch die Ergänzung mit dem FX1200e Finisher zum Laminieren, digitalen Konturenschnitt, Entgittern, Teilen und Aufwickeln kaum noch Wünsche offen lässt.

Bei Ktec, Stand 2201, auf der Pro2Pac in London können Besucher sich von Primeras Produktvielfalt und Kompetenz zur Label-Produktion überzeugen.
Weitere Informationen und Fotos stehen unter http://primeralabel.eu, auf Facebook unter www.facebook.com/primeraeurope und auf Twitter unter www.twitter.com/primeraEU zur Verfügung.


Primera Technology Inc. (Plymouth, Minnesota/USA) ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien wie CDs, DVDs und Blu-ray Discs. Seit dem Gründungsjahr 1998 beliefert das Unternehmen seine Kunden zu vergleichsweise günstigen Preisen mit Brenn- und Druckrobotern für unterschiedliche Ansprüche, was die zu produzierende Stückzahl, Geschwindigkeit und Belastbarkeit betrifft. Das Portfolio reicht dabei von Kleinstgeräten für jeden Schreibtisch bis hin zu Duplizier- und Drucksystemen in Industriequalität sowie weiteren Spezialdruckern, beispielsweise für Etiketten. Primera-Systeme sind kompatibel sowohl zu Microsoft- als auch Apple-Betriebssystemen und befinden sich im Einsatz bei Banken und Versicherungen, Behörden, im medizinischen Bereich sowie als Disc-on-Demand-Lösung im Video- und Audiobereich. Der Produktvertrieb erfolgt über Distributoren in mehr als 222 Ländern. Neben dem Headquarter in den USA verfügt Primera über Standorte in Wiesbaden für Europa, Afrika und den Nahen Osten, in Hongkong für den asiatisch-pazifischen Raum und in São Paulo für Mittel- und Südamerika. 
Weitere Informationen: Primera Technology Europe, Wiesbaden, Tel.: 0611/92777‑0, Fax: 0611/92777‑50,
E‑Mail: info@primera.eu, Web: http://primera.eu, Twitter: http://twitter.com/PrimeraEU Facebook: www.facebook.com/primeraeurope