Close × Produktseite Techn. Daten Broschüre Movie Übersicht
Etikettendrucker
EtikettendruckerRegistratur

Technische Daten AP360e/AP362e Etikettiermaschinen

Behälterbreite: 25.4 mm to 238 mm
Behälterdurchmesser: 15 mm to 170 mm
Behälterform: zylindrisch sowie viele kegelförmige Behälter
Max. Rollengesamtdurchmesser: Bis zu 203 mm
Breite des Trägermaterials: 25,4 mm - 213 mm
Innendurchmesser des Rollenkerns: 50,8 mm - 76,2 mm
Gerätespannung: 12 VDC, 5 A
Stromversorgung: 100-240 VAC, 50/60 Hz, 60 Watt
Zulassungen: UL, UL-C, CE, FCC Class A
Gewicht: 7,26 kg
Maße: 340 mmB x 226 mmH x 328 mmT
Abstand zwischen den Etiketten: Empfohlen: 3,175 mm – 6,3500 mm
Etikettentyp: Gestanzte Etikettenmaterialien mit zuvor entfernter Matrix. Transparente Etiketten können ebenfalls verwendet werden.
Stärke des Trägermaterials: 50,8 μ – 254 μ (Glätte des Materials beeinflusst die Zuführung – Ein Träger welcher zu glatt oder zu dünn ist kann durch die Antriebsrollen rutschen)
Stärke des Obermaterials und Klebstoffes: 127 μ – 381 μ *
Wickelrichtung: Nach außen gewickelt
Applicator position chart

* Wichtiger Hinweis: Die Biegsamkeit/Flexibilität/Steifigkeit des Etiketts spielt ebenfalls eine Rolle. Ist das Etikett zu biegsam, ungeachtet der Stärke, kann das die Ursache für Faltenbildung sein oder es löst sich nicht vom Träger, wenn es an die Ablösekante kommt. Polypropylen, Polyester und Vinyl Etiketten neigen dazu flexibler als Papieretiketten zu sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Etikett zu biegsam ist, empfiehlt Primera dies vorher zu testen, bevor Sie sich für den Kauf eines Etiketten-materials oder Etikettierers entscheiden.