Close × Etiketten druckenProduktseite Etiketten druckenBroschüre Etiketten druckenTechn. Daten Etiketten druckenVideo Etiketten druckenAuto-CutterEtikettendruckerRegistration

LX900e Farb-Etikettendrucker Technische Daten

Druckmethode: Tintenstrahl; erweitert durch Primeras Imaging Perfection Technologie
Druckauflösung: Bis zu 4800 dpi
Druckgeschwindigkeit: Im Entwurfsmodus (Draft Mode): 114,3 mm/s
Bei normaler Qualität (Normal Mode): 45,7 mm/s
Bei höchster Qualität (High Quality Mode): 20,3 mm/s
Druckkopf: Semipermanent, vom Anwender auswechselbar
Farbkartuschen: Einzeltanks für Zyan, Magenta, Gelb und Schwarz (optional pigmentierte oder farbbasierte Tinte)
Farben: 16,7 Millionen
Farbkorrektur: Z-Color™ Farbkorrektursoftware
Druckbreite: 13 mm bis 210 mm
Etikettenbreite: 38 mm bis 212 mm
Etikettentypen: Etiketten und Anhänger/Tickets auf Rollen
Medienabtastung: Beweglicher Lichtsensor für konturgeschnittene Etiketten;Reflektionssensor für Markierungsstreifen; fortlaufender Endlosdruck möglich
Vorratsrolle: 152 mm max. Durchmesser auf 76 mm Kern
Tintenstandsanzeige: Kalkulation der Anzahl noch zu druckender Etiketten basierend auf dem Tintenverbrauch für das aktuelle Drucklayout (zum Patent angemeldet)
Kontrollanzeigen: Stromversorgung, Pause, Tintenstand
Bedienertasten: Pause, Vorschub, Entladen
Betriebssysteme: Windows® 7/10 (32-bit oder 64-bit)
Mac OS v10.6 oder höher
Schnittstelle: USB 2.0; Externe Kontrollschnittstelle
Label Design Software: NiceLabel® SE Primera Edition im Lieferumfang enthalten. Die meisten anderen bekannten Labelprogramme können ebenfalls benutzt werden.
Gerätespannung: 12 V DC, 5 A
Stromversorgung: 100-240 V AC, 50/60 Hz, 60 Watt
Zulassungen: UL, UL-C, CE, FCC Class B
Gewicht: 16,6 kg
Maße: 438 mm B x 231 mm H x 438 mm T

Etiketten-Daten

Max Min
Druckbreite: 209,6 mm (8.25") 12,7 mm (0.5")
Etikettenbreite: 212,7 mm ( 8.375") 38,1 mm (1.5")
Etikettenhöhe/-länge: 431,8 mm (17") 12,7 mm (0.5")
Abstand zwischen den Etiketten: 254 mm (10") 2,5 mm (0.10")
Abstand zur Abschlusskante: 12,7 mm ( 0.5") 6,325 mm (0.25")
Abstand von der Abschlusskante zur Stanzung für den Sensor: 57 mm (2.25") 5,06 mm ( 0.20")
Breite des Reflektions-/Markierungsstreifens*: N/A 2,54 mm (0.1")
Maximaler Außendurchmesser der Rolle (OD): 152,4 mm (6") N/A
Kern-Innendurchmesser (ID): 76,2 mm (3") 76,2 mm (3")
Materialdicke (Trägermaterial + Etikett)**: 10 mil (0.010”) N/A
Abstand zwischen Trägermaterial und Etikettenkante: Druckertreiber erlaubt 2 mm. Jedoch ist dies nur über die Regulierung des linken Randes einstellbar.

Weitere Informationen finden Sie im LX900e Handbuch.

* Die reflektierende / Black Mark sollte undurchlässig für Infrarotlicht sein. Die Markierung sollte sich zwischen den Etiketten befinden. Das Ende der Markierung sollte den Beginn des nächsten Etiketts kennzeichnen.

** Dies ist das empfohlene Maximum. Beide Faktoren (Trägermaterial + Etikett) bestimmen, ob der Drucker eine bestimmte Materialdicke verarbeitet.